Das neue Bildformat: WebP

EIN Kunde hat gerade das neue Bildformat eingesetzt: WebP. Leider: Es wird nicht von vielen Browsern (ab heute) unterstützt, einschließlich der Apple Desktops & Devices mit Safari.

Während die Ersparnisse der Dateigröße mehr als 20% gegen TinyPNG betragen, ist die Rückwärtskompatibilität wirklich wichtiger. Wir werden also noch einige Jahre warten müssen, bis WebP weithin angenommen ist. Es dauerte 10 Jahre, bis PNG in Windows und anderen BetriebsSystemen (OS) aufgenommen wurde, so dass die Adoption möglicherweise nicht vor 2020 (mindestens) liegt.

Kommentare

Es ist so leer hier ... hinterlasse doch einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sidebar